im Schatten des eigenen Kreises - im Licht überregionaler Bekanntheit

Kinder- und Jugendtheaterpreisträger Nordrhein-Westfalens

Ännes letzte Reise / mini-art

mini-art ist das einzige deutsch-niederländische Theater in der BRD und auch das einzige professionelle freie Kinder- und Jugendtheater mit fester Spielstätte auf dem Gelände einer psychiatrischen Klinik, und zwar in der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Es wurde 1993 von den Regisseuren, Schauspielern und Dramadozenten Crischa Ohler und Sjef van der Linden gegründet.

mini-art schreibt, inszeniert und spielt eigene Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowohl regional als auch international - und führt Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen durch, in denen die Teilnehmer unter der Leitung der Theaterpädagogen ihre eigenen Theaterstücke entwickeln und spielen. Die Theaterprojekte stehen modellhaft für theaterpädagogische Arbeit in einer ländlich strukturierten Region.

Für die künstlerische Arbeit ist das Theater bereits mehrmals ausgezeichnet worden, u.a. neun Mal mit dem Kinder- und Jugendtheaterpreis des Landes NRW.

Kontakt: Brückenweg 5, 47551 Bedburg-Hau
info@mini-art.de, www.mini-art.de, Tel. 02821-811570