da wo früher Kekse produziert wurden

Professionell und ehrenamtlich

Das XOX-Theater in Kleve / XOX

Das XOX-Theater Kleve ist ein Privattheater und produziert mit ehrenamtlichen Theaterbegeisterten moderne Theaterstücke auf professionellem Niveau. Ergänzt wird das Programm durch Gastspiele von berufsmäßigen Theatermachern und Musikern.

Das XOX-Theater wurde im Jahre 1997 in privater Initiative im Gebäudekomplex der ehemaligen XOX-Bisquit-Fabrik in Kleve errichtet. In den verwaisten Räumen der Keksproduktion entstanden eine große, gut ausgestattete Bühne, ein Zuschauerraum mit neunundneunzig Sitzplätzen und ein großzügiges Foyer. Am 7. Juni 1997 nahm es mit der Premiere der Komödie "Kunst" von Yasmina Reza seinen Betrieb auf. Unterstützt wird das XOX-Theater durch den gemeinnützigen Förderverein "XOX-Theater 1997 e.V.".

Kontakt:
XOX-Theater, Briener Straße 6-14, 47533 Kleve
Tel.: 02821/78755, Fax: 02821/78756
Künstlerische Leitung: Wolfgang Paterok