Theater am Schlachthof Neuss / TAS
10.05.2014 – 23.05.2014

Affären mit Schmidt

Die neue Komödie von Markus Andrae, der schon mit "Heiter Scheitern" und dem "Mona-Lisa-Protokoll" in Neuss und Düsseldorf begeistern konnte, ist ein humorvoller und pointierter Rosenkrieg. Und ganz nebenbei ein kritisch-satirischer Blick auf die Folgen von Gier und Verantwortungslosigkeit in Wirtschaft und Politik – in jedem Fall aber wieder ein Vergnügen fürs Publikum.

Nach 20 Ehejahren mit zweckdienlichen Affären (ER) und Shoppingexzessen (SIE) wird das in klischeehaft behaglichen Ritualen eingerichtete Leben des mittelständischen Bauunternehmerpaares Schmidt unverhofft aufgemischt. Ein von IHM mit dem üblichen Schmiergeld unter den Nagel gerissener lukrativer Abriss- und Neubau-Auftrag auf ehemaligem Hafengelände entpuppt sich als trojanisches Pferd.

Das abzureißende Haus wird als Künstlerhaus genutzt und bei der Vernissage zur Benefiz-Ausstellung zum Erhalt des Hauses verliebt SIE sich in einen der Künstler, verwirklicht sich selbst und wird fortan zu seiner Gegnerin, die mit Hilfe von Pressekampagnen, Bürgerinitiativen und den Waffen einer Frau alles tut, um den Abriss zu verhindern und ihn zu ruinieren.

Mit: Lars Evers, Franziska Lehmann, Barbara Noeske und Johann Wild Text & Regie: Markus Andrae

Preisgruppe B, VVK 15,40 €/12,10 €

Theater am Schlachthof Neuss / TAS

Blücherstraße 31-33
41460 Neuss
Deutschland

+49(0)2131 277583
+49(0)2131 277489
info@tas-neuss.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen