Theater am Schlachthof Neuss / TAS
26.04.2014 – 03.05.2014

Ikarus – Hoch hinaus

Foto: TAS

Ein Projekt in Kooperation mit der Gesamtschule An der Erft

Durch gemeinsame Theater- und Schreibarbeit mit Jugendlichen ist ein Bühnenprojekt entstanden, bei dem junge Darsteller und professionelle Schauspieler gemeinsam auf der Bühne stehen. Gezeigt werden Szenen und Geschichten, die von der griechische Sagen- und Mythenfigur Ikarus inspiriert sind und sich um das jugendliche Aufstreben und Sich-ausprobieren drehen, aber auch um das Scheitern, Zu-hoch-hinaus-wollen, um Konkurrenz, Selbstüberschätzung und Enttäuschung. Das Stück sowie Ideen zu Bühnenbild, Videoeinspielern und Musik stammen aus der Feder der Jugendlichen.

Spielleitung: Sarah Binias, Dennis Palmen Musik & Videoerstellung: Fabian Schulz Schauspieler: Melis Albrecht, Lars Evers, Hannah Gers, Katharina Hoster Jansen, Leo Kammer, Jens Spörckmann, Franka von Werden und Harris Walmeier Technik: Florian Hansen

Preisgruppe K, VVK 8,80 €/6,60 €

Theater am Schlachthof Neuss / TAS

Blücherstraße 31-33
41460 Neuss
Deutschland

+49(0)2131 277583
+49(0)2131 277489
info@tas-neuss.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen