Theater am Schlachthof Neuss / TAS
19.09.2014 – 31.01.2015

Fiese Matenten

Fiese Matenten / Foto: TAS

Von Jens Spörckmann und Markus Andrae
Eine Nüsser Komödie über den Nordkanal und neue Bürgermeister

Berlin hat seinen Flughafen, Hamburg die Elbphilharmonie, Stuttgart seinen Bahnhof und Neuss? Neuss hat den Nordkanal! Ein findiger und windiger Kandidat für das Neusser Bürgermeisteramt will Neuss endlich zur Weltmetropole erheben und beschließt, daß der Bau des Nordkanals nie aufgehört hat und mit 200 Jahren Bauzeit alle anderen Bauruinen toppt. Und nun soll sogar endlich weitergebaut werden! Neuss wäre zwar auf ewig unrettbar verschuldet, aber dafür Weltstadt und die Megalopolis vom Rhein!

Wird dieser perfide Plan gelingen und was hat eine Familienfehde von heute mit dem Abbruch der Arbeiten vor 200 Jahren zu tun? Antworten gibt es in dieser wilden Komödie über Neuss und die Franzosen, über niederrheinischen Pragmatismus und aufklärerisches Gedankengut und über die Frage, ob eine Liebesgeschichte über zwei Jahrhunderte den Nordkanal wieder zum Leben erwecken wird.

Mit: Daniel Cerman, Tim Fleischer, Ana Maria Gonzalez, Bertolt Kastner und Natascha Popov
Regie & Bühne: Markus Andrae
Produktionsassistenz: Sarah Binias
Kostüme: Sonja Waldecker

Preisgruppe B, VVK 15,40 €/12,10 €

Theater am Schlachthof Neuss / TAS

Blücherstraße 31-33
41460 Neuss
Deutschland

+49(0)2131 277583
+49(0)2131 277489
info@tas-neuss.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen