Theater am Schlachthof Neuss / TAS
19.12.2014 – 27.12.2014

DIE RATHAUSKANTINE

DIE RATHAUSKANTINE / Foto: Theater am Schlachthof/TAS

10. Ausgabe des Neusser Kabaretts

Von und mit: Stefanie Otten, Jens Spörckmann und Dennis Prang
Regie & Co-Autor: Markus Andrae

Ein aufregendes Jahr geht seinem Ende entgegen und auch im Rathaus breitet sich so langsam festliche Stimmung aus. In der Rathauskantine gibt es zum Kaffee Spekulatius, die haben kaum noch geschlossene Türchen und in der Teeküche sprießt aus nicht gespülten Tassen frisches Immergrün. Nur bei unseren Helden Strack, Schwaderath und Sülheim will einfach keine Weihnachtsstimmung aufkommen. Archivar Sülheim droht in eine Winterdepression zu verfallen, weil seine Initiative, Neuss zum Weltkulturerbe zu machen, nicht voran kommt, Controllerin Strack sorgt sich eher um die Zukunft der Stadt, denn das Jahr, in dem ein neuer Bürgermeister sein Amt antritt, rückt näher. Eine Sorge, die Jupp Schwaderath nicht anficht, hat er doch den rheinischen Glaubenssatz " Et hätt noch emmer jot jejangen" tief verinnerlicht. Er wäre also ganz entspannt, wären da nicht diese seltsamen Nachrichten, die er immer wieder erhält. Wird der wortgewandte Facility-Manager etwa gestalkt? Diese und andere Fragen wie "Kann die Stadt das Haushaltsloch nicht einfach im Jröne Meerke versenken?", "Kümmert sich die Scharia-Polizei auch um Sauereien? " und "Was war noch mal dieses 'FDP'?" beantwortet das charmante, kompetente und überwiegend fest kochende Kantinentrio diesmal mit Unterstützung von Frau "Dat Rosi" alias Sabine Wiegand.

Theater am Schlachthof Neuss / TAS

Blücherstraße 31-33
41460 Neuss
Deutschland

+49(0)2131 277583
+49(0)2131 277489
info@tas-neuss.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen