Niederrheinisches Freilichtmuseum
16.08.2015, 11:00

Einfach märchenhaft

Verena Bill und Michael Koenen vom NiederrheinTheater / (c) Niederrhein Theater

Zu einem Tag unter dem Motto „Einfach märchenhaft!“ lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum ein. Am Sonntag, 16. August, ab 11 Uhr dreht sich dann alles um Märchen. Höhepunkte des Tages sind zwei Freilichtaufführungen des „Froschkönigs“ vom NiederrheinTheater um 12 Uhr und 15 Uhr. Verena Bill und Michael Koenen präsentieren eine Fassung des Klassikers „Der Froschkönig“ aus der Sammlung der Gebrüder Grimm.

Die „Kräuterhexe“ des Freilichtmuseums lädt um 13.15 Uhr und 14.30 Uhr zu zwei Kräutermärchen-Lesungen für alle Sinne ein. Treffpunkt ist jeweils das Eingangsgebäude. Theater zum Mitmachen bietet ein Schattentheater-Workshop für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an. In dem etwa 2,5-stündigen Programm gestalten die Teilnehmer die Theaterfiguren selbstständig mit Hilfe der Scherenschnitttechnik. In einzelnen Szenen werden die Figuren zum Leben erweckt und dem Publikum präsentiert. Die Aufführung des Schattentheaters beginnt um 13.45 Uhr und findet im Vortragsraum der Dorenburg statt. Die Teilnahme ist auf zehn Personen begrenzt und kostet fünf Euro inklusive Museumseintritt. Anmeldung unter 02158/91730.

Am Backhaus in der Hofanlage Rasseln gibt es an diesem Tag auch frisches Dorenburg-Brot für 3,50 Euro je Laib. Der Tante Emma-Laden sowie das Pannekookehuus bieten besondere Märchenangebote an. Der Eintritt zum Märchentag beträgt sechs Euro für Erwachsene, 4,50 Euro ermäßigt und 1,50 Euro für Kinder und Jugendliche.

www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de

Niederrheinisches Freilichtmuseum

Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

+49 (0)2158-9173-0
freilichtmuseum@kreis-viersen.de

Öffnungszeiten:
Oktober, täglich außer montags 10 – 18h November und Dezember, täglich außer montags 10 - 16 h

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen