theater hintenlinks - spielort für komödianten
04.02.2016 – 17.03.2016

DINNER FOR ONE®

DINNER FOR ONE® / Fotos: Krefelder Stadtarchiv und privat

Sketch von Freddie Frinton.
Es spielen: Anuschka Gutowski und Michael Grosse.
Eine Inszenierung des Theaters hintenlinks.

Die Aufführung des Sketches ist fester Bestandteil des diesjährigen Silvester-Programms. Wer hat diesen legendären Sketch nicht schon mindestens einmal in seinem Leben gesehen? – Keiner! Jedenfalls in Deutschland, denn hierzulande wird er seit den sechziger Jahren regelmäßig in jeder Silvesternacht im Fernsehen gezeigt. Meist sogar mehrfach mit versetzten Zeiten in verschiedenen Programmen.

Nun hat unser Publikum die einmalige Gelegenheit, die Geschichte der englischen Lady „Miss Sophie“ und ihrem treu ergebenen Butler „James“ auf der Bühne unseres Theater zu genießen.

Eine Inhaltsangabe wollen wir uns an dieser Stelle ersparen. Für wen wäre sie auch eine Neuigkeit. Es ist halt „The same procedure as every year!“ – Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang wohl nur die Besetzung: Anuschka Gutowski – Frontfrau des THL – und Michael Grosse – seines Zeichens Generalintendant des Theaters Krefeld und Mönchengladbach, werden gemeinsam auf der Bühne stehen und sich das mehrdeutige „I think I’ll retire“ zuhauchen.

In Anbetracht des erdrückenden Vorbildes bleibt dem Regisseur des Abends (Peter Gutowski) nur ein demütiges „Well, I’ll do my very best“.

theater hintenlinks - spielort für komödianten

Ritterstraße 187
47805 Krefeld
Deutschland

+49(0)2151 27318
+49(0)2151 568270
info@theater-hintenlinks.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen