theater hintenlinks - spielort für komödianten
08.04.2016 – 09.04.2016 nur freitags, samstags

KOPF MIT FLAMMENDROTEM HAAR

KOPF MIT FLAMMENDROTEM HAAR / Foto: Tobias Becker

Die Lieder der Claire Waldoff – die als Clara Wortmann in Gelsenkirchen zur Welt kam und die in den 1920er und 1930er Jahren Berlin im Sturm eroberte – sind von Humor geprägt, sie sind frech und derb...

Ein pralles Stück Leben im „Kleinen Theater“. Anuschka Gutowski ist der Conférencier: Sie führt im Sauseschritt durchs Berlin der 1920er Jahre. Sie ist die junge Claire Waldoff – und schmettert freche Lieder in den Saal. Sie ist Heinrich Zille – und singt so zärtlich an Claires Sterbebett. Als Kurt Tucholsky pafft sie blauen Dunst in die angeheizte Atmosphäre. Die Magie des Abends aber: Eine lebensgroße Claire-Waldoff-Puppe – einfühlsam und lebendig geführt von der Frau, die Zille, Tucholsky, die junge Claire und der Conférencier in einer Person ist und ein schauspielerisches Feuerwerk abliefert...

Theaterstück von Peter Gutowski.
Mit Liedern aus dem Repertoire von Claire Waldoff.
Eine Inszenierung des Theaters hintenlinks.

theater hintenlinks - spielort für komödianten

Ritterstraße 187
47805 Krefeld
Deutschland

+49(0)2151 27318
+49(0)2151 568270
info@theater-hintenlinks.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen