Theater am Schlachthof Neuss / TAS
03.02.2017 – 20.05.2017

VOLKSFEIND

(c) Theater am Schlachthof

Von Henrik Ibsen. Ein Klüngel-Thriller

Die junge, ehrgeizige Kurärztin Thea Stockmann entdeckt, dass das Kurbad in ihrer Heimatstadt durch Industrieabwässer verseucht ist. Gemeinsam mit einflussreichen Bürgern und der örtlichen Presse will sie diesen Umweltskandal an die Öffentlichkeit bringen und einen Neubau der Wasserleitungen erreichen. Ihre Schwester Pia, Bürgermeisterin der Stadt, will die Enthüllung mit allen Mitteln verhindern, denn der Umbau würde den Steuerzahler Millionen kosten und den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt zerstören.

Aus dem Konflikt zwischen den beiden Schwestern entwickelt sich zusehends ein erbitterter Machtkampf. Die Stimmung kippt und bald ist die Kurärztin den Intrigen ihrer Schwester, einer Hetzkampagne der Presse und der Ablehnung der gesamten Gesellschaft ausgesetzt. Aber sie hält an der Wahrheit fest. Für ihren Idealismus ist sie bereit, alles zu opfern: ihre Ehe, ihren Beruf und die Zukunft der Stadt. Auf einer Volksversammlung schließlich versucht sie, die Öffentlichkeit mit einer radikalen Wutrede zu überzeugen…

Das TAS präsentiert eine moderne Bearbeitung des zeitlosen Klassikers über Macht und Klüngel von Henrik Ibsen. Volksfeind ist nach „Das Meerschweinchen“ und weiteren Produktionen die vierte Inszenierung von Katja Lillih Leinenweber am Theater am Schlachthof.

Theater am Schlachthof Neuss / TAS

Blücherstraße 31-33
41460 Neuss
Deutschland

+49(0)2131 277583
+49(0)2131 277489
info@tas-neuss.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen