Theater im Fluss
09.12.2016 – 11.12.2016

FROHES FEST – The lying kind

(c) Theater im Fluss

Schwarze Komödie bei Theater im Fluss

Das Stück des Briten Antony Neilson heißt im Original „The Lying Kind“. Die Polizisten Blunt und Gobbel haben am Abend vor Weihnachten noch eine schwere Aufgabe vor sich. Sie müssen dem alten Ehepaar Corner schonend beibringen, dass ihre Tochter bei einem Unfall ums Leben kam. Blunt und Gobbel, ein herrlich kompliziertes Gespann, bilden in der Tradition von Dick und Doof eine Lebensgemeinschaft, in der Intelligenz nur mäßig, dafür aber Gefühlsduselei großer Ausprägung eine wichtige Rolle spielen.

Nach diversen Anläufen schaffen sie es endlich, den gefürchteten Klingelknopf zu drücken. Danach nimmt eine Kette herrlichster Missverständnisse ihren Lauf. "Frohes Fest" ist eine bitterschwarze Komödie, die hemmungslos von einem Tabu zum nächsten springt.

Dunkelster Humor in bester englischer Tradition macht aus diesem Stück einen deftigen Happen für alle, die wieder einmal herzhaft lachen wollen. Es spielt das Theater im Fluss Ensemble unter Regie von Harald Kleinecke mit Malcolm Lichtenberger, Thomas Brokamp, Yvonne Campbell Körner, Heinz Rogosch, Maren Evers, Jan Schumacher und Selina Koenen.

Freitag, 9. Dezember um 20 Uhr - Premiere

Samstag, 10. Dezember um 20 Uhr

Sonntag, 11. Dezember um 19 Uhr

In den Monaten Januar und Februar gibt es weitere Aufführungen.

Eintrittskarten zum Preis von 12 und 7 Euro (ermäßigt) gibt es unter der Telefonnummer 02821 979 379 oder per Mail: thea.fluss@t-online.de

Theater im Fluss

Ackerstraße 50-56
47533 Kleve
Deutschland

+49(0)2821 979379
+49(0)2821 975528
thea.fluss@t-online.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen