Schlößchen Borghees
29.01.2017, 15:00

Däumelinchen

(c) TIK im Schlößchen Borghees

Das Theater der Dämmerung hat das Kunstmärchen "Däumelinchen" des dänischen Dichters Hans-Christian Andersen (1805-1875) als Schattenspiel für Kinder ab 3 1/2 Jahren und auch für Erwachsene inszeniert.

Däumelinchen ist kaum größer als ein Daumen. Aber sie ist so schön und liebreizend, dass viele "Typen, die sich selbst für unwiderstehlich halten", auf sie fliegen und sie heiraten und besitzen wollen: Der schleimige Sohn der Kröte will sie in sein Reich tief im Morast und Schlamm mitnehmen. Der spießige Maikäfer entführt sie in die Baumwipfel. Und nur, weil die anderen Maikäfer sie so hässlich finden, lässt er von ihr ab. Und der reiche Maulwurf, der das Sonnenlicht und den Gesang der Vögel verabscheut, hält bei der Feldmaus um ihre Hand an. Aber keiner fragt, ob Däumelinchen seine Gefühle auch erwidert; denn das tut sie überhaupt nicht! Ob aus der Hochzeit mit dem Maulwurf etwas wird, wie der König der Blumen ins Bild passt und was eine Schwalbe damit zu tun hat, erzählt das Theater der Dämmerung im TIK im Schlösschen Borghees.

Die Vorstellung dauert 45-50 Minuten. Sie ist ein großer Spaß für Kinder und ein zauberhaftes Vergnügen für die Erwachsenen. Im harmonischen Zusammenwirken von beweglichen und oft farbigen Scherenschnittfiguren und Bühnenbildern, von gefühlvollen Lichteffekten und stimmungsvoller Musik, vom lebendigen Erzählen, das nicht vom Band kommt, sowie von der gehaltvollen Tiefe des weitgehend im Original belassenen Textes entsteht ein Gesamtkunstwerk, das Jung & Alt in seinen Bann zu ziehen vermag.

Kartenreservierung (VVK: 4,00 €/AK 5,00 €) telefonisch unter 02822-51639 oder 0162-8601612 oder per E-Mail an info@tik-emmerich.de.

Schlößchen Borghees

Hüthumer Straße 180
46446 Emmerich am Rhein
Deutschland

+49(0)2822 93990

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen